Linda Merker -  März  18 / 2021

OHH WILLKOMMEN, WILLKOMMEN SONNENSCHEIN..

Zum Glück hält die Natur so viele Wunder für uns bereit!
So auch den heißgeliebten Sommer.
Wie wären wir nur psychisch unterwegs, wenn sich die Sonne nicht wenigstens einmal im Jahr richtig blicken ließe? Eigentlich können wir es ja immer kaum erwarten, endlich unsere Gesichter und unsere Körper der Sonne entgegenzustrecken.
Wir fühlen uns glücklich, gehen mit mehr Freude durch den Tag und lieben die Wärme. Endlich kann der ein oder andere Körperteil mal wieder richtig unter freiem Himmel durchatmen und Vitamin-D auftanken.

Doch freut sich unsere Haut auch so sehr über die Sonnenstrahlen wie wir?

Im medizinischen Kosmetikbereich durfte ich alles Wichtige über die Haut und ihre Bedürfnisse lernen und kann euch daher sagen, dass sie uns sehr dankbar ist, wenn wir sie vor so wunderschönen aber gleichzeitig fiesen Strahlungen schützen.
Denn wie jeder weiß, ist die UV-Strahlung nicht gerade besonders gesund für unser größtes Organ. Unsere Haut wird spürbar durch die Strahlung gestresst und zeigt es uns mit einem Sonnenbrand oder Pigmentstörungen.

WARUM?

Negative Hautschäden wie Hautkrebs, Photoaging, Lichtempfindlich-keitsreaktionen und aktinische Keratosen (Krebsvorstufen, die durch eine lang anhaltende Sonneneinwirkung hervorgerufen werden) können beim Sonnen entstehen.
Ultraviolettes Licht ist zwar für das menschliche Auge unsichtbar, aber es wirkt sich auf der Haut am stärksten aus. Dieses Licht bildet freie Radikale im Gewebe der Haut und kann Hautalterung und Hautkrebs auslösen. Melanozyten erhöhen bei diesem Prozess die Melaninmenge (bräunliche Pigmente). Durch diesen Vorgang wird die Haut dunkler und bräunt sich. Gleichzeitig absorbieren die Melanine die Energie des UV-Lichts und schützen vor der Zellschädigung. UVA- und UVB-Strahlen haben somit nicht mehr die Möglichkeit noch tiefer in das Unterhaut-gewebe einzudringen.
Die eigentliche Aufgabe der Bräune ist, dass sie uns vor zukünftiger UV-Strahlung schützt. Denn eine ’’Sorge’’ im Sommer ist oft die eigene blasse Haut. Man wird ja in den Sommermonaten förmlich von der Bräune anderer geblendet. Ob nun an den Stränden oder bei einem Spaziergang in der Stadt - überall sind plötzlich hübsch gebräunte Menschen und man wünscht sich automatisch ein gebräuntes Hautbild.

Doch fragt euch mal, ob so eine gebräunte Haut bisher gelitten hat!
Denn Sonneneinstrahlung führt zum Austrocknen der Haut und verringert den Bestand lebenswichtiger Fettsäuren. Gleichzeitig bilden sich Falten, die Haut juckt und sieht trocken und schuppig aus.

Muss das aber gleichzeitig heißen, dass eine blasse Haut nur der Gesundheit wegen immer blass bleiben muss?

Nein! Denn wenn wir die Haut richtig beim Bräunen unterstützen, können wir noch intensiver die schönen Farben des Sommers genießen. Auch an unserem Körper.
Ich persönlich liebe die sonnengebräunte Haut. Man sieht nicht nur gesünder aus sondern gewisse Makel an unbeliebten Körperregionen werden meiner Meinung nach auch leicht kaschiert. Ein kleines Bäuchlein sieht im blassen Zustand nicht so schön aus, wie ein gebräuntes. Ihr wisst, was ich meine :-)

Der Punkt ist doch aber ...

Jeder sollte sich bräunen dürfen und sich der liebevollen Wärme des Sommers aussetzen. ABER NUR MIT EINER GESUNDEN PFLEGE!!!

Oder willst du eines Tages mit einer vollpigmentierten, ausgetrockneten Haut am Strand entlang laufen? Nutze also bitte eine gesunde Sonnenpflege. Eine die frei von Silikonen, Parabenen und Mineralölen ist. So etwas ist schwer auf dem Kosmetikmarkt zu finden.
Wir empfehlen dir daher unsere Pflegeprodukte:   No.14, No.24 und No.21.
Erneuere den Sonnenschutz auf der Haut, wenn er durch Schwitzen oder Waschen entfernt wird.

Wusstest du schon? ...

Lichtschutzfaktor 30 ist völlig ausreichend um deine Haut zu schützen, denn der Unterschied in der Wirkung von LSF 30 zu LSF 50 liegt nur bei 1%. Einfach verrückt, wie man nur durch Werbung irritiert werden kann.
Macht sich doch mal der Sonnenbrand breit, dann schenke deiner Haut die intensive Pflege mit den Aftersun-Produkten No.25 und No.26.
Viel Spaß beim Bräunen im langersehnten Sommerurlaub!

Viel Spaß beim Bräunen im langersehnten Sommerurlaub!

Deine Linda

No.14 creme TAG LSF 30
No.14 creme TAG LSF 30
No.14 creme TAG LSF 30
No.14 creme TAG LSF 30

No.14 creme TAG LSF 30

€87,00 EUR
No.21 lippen PFLEGESTIFT
No.21 lippen PFLEGESTIFT
No.21 lippen PFLEGESTIFT

No.21 lippen PFLEGESTIFT

€29,00 EUR
No.24 lotion GESICHT & KÖRPER LSF 30
No.24 lotion GESICHT & KÖRPER LSF 30
No.24 lotion GESICHT & KÖRPER LSF 30

No.24 lotion GESICHT & KÖRPER LSF 30

€67,00 EUR
No.25 lotion AFTER SUN
No.25 lotion AFTER SUN
No.25 lotion AFTER SUN

No.25 lotion AFTER SUN

€67,00 EUR
No.26 gel AFTER SUN
No.26 gel AFTER SUN
No.26 gel AFTER SUN

No.26 gel AFTER SUN

€47,00 EUR

DIE LETZTEN BLOG-ARTIKEL

Immer diese Pickel!

Immer diese Pickel!

Mar 11, 2021Linda Merker